Das KREBS-HAUS

Hier entsteht in Kürze die Dokumentation der Entstehung der Installation "Das KREBS-HAUS".

Die Hausprojekte sind begehbare, temporär aufgestellte Gebäude, die sich anhand fühlbarer Lebensgeschichten (hier die Geschichte eines Schauspielers) mit den Traumata der Kriegsgenerationen und deren Folgen bis in unseren heutigen Alltag auseinandersetzen.